Attack in Black

21. Januar 2008 – 10:12 von Basti

Eine Band für die das Jahr 2007 unter einem großen Stern stand. Sie sind die Gewinner der kanadischen Casby Music Awards 2007 in gleich zwei Kategorien: ‘Best New Artist‘ und ‘Best New Indie Release‘.

Attack in Black - Marriage (2007)Daniel Tavis Romano, Ian Daniel Kehoe, Spencer Arthur Burton und Ian Andrew Romano sind Attack in Black aus Welland/Kanada. Mittlerweile bei Dine Alone Records zuhause, veröffentlichten die Jungs 2007 mit ‘Marriage‘ (Juli 2007) und ‘The Curve of the Earth‘ (November 2007) gleich zwei Alben. Letztere ist ausschließlich nur als limitierte Vinyl-Edition, sowie als Download zu erhalten.

Ihre Musik irgendwie einzuordnen fällt schwer, Bruce Springsteen und Neil Young aber auch Refused und Ramones bis hin zu Henry Miller und Charles Bukowski prägen die Ideen und die Musik dieser Band. Mit ihren provokant wie einfühlsamen Texten, ihren mitreißenden Melodien und den charismatischen Gesangparts schaffen sie es, auch vor allem live, zu überzeugen.

Attack in BlackNach erfolgreich zurückliegenden Touren 2007 u.a. zusammen mit Moneen und Sparta, machen die Jungs auch im neuen Jahr gleich munter weiter. Im Februar stehen sie zusammen mit City & Colour, Xavier Rudd, The Weakerthans, Tokyo Police Club uva. im Line-Up des Hillside-Inside Festivals 2008 in Guelph/Ontario.

Und da ich es echt gelungen finde, hier abschließend das neue Video zur Single ‘Young Leaves‘:

Trackback URL: url kopieren


Ähnliche Artikel oder Bands:
  1. Ein Kommentar zu “Attack in Black”

  2. Mensch Basti,

    ‘young leaves’ bekomme ich nu’ gar nicht mehr aus dem Kopf.

    Exellent – sven

    von Sven am Jan 28, 2008

Deine Meinung abgeben:

Folgende Frage, um auszuschliessen, dass du ein Spambot bist:

In welchem Element lebt der Fisch?