Mokito

13. März 2008 – 18:10 von Basti

Bert (Gitarre/ Gesang), Malte (Bass/ Gesang) und Hannes (Drums) sind Mokito aus Hamburg. Sie kennen sich schon eine lange Weile und ebenso lange spielen sie auch schon zusammen. Aus ihrer Spielfreude heraus und ihrem Anspruch, sich ständig weiter entwickeln zu wollen, entstand aus der früheren Elmshorner Formation Squid die heutige Band. Dies war im Jahre 2002 und über die Jahre feilten sie an ihrem Sound mit dem Bestreben immer neue Elemte in ihre Musik zu integrieren.
Momentan beschreiben die drei ihr Schaffen als experimentellen Rock mit eingängigem Gesang bestehend aus einer facettenreichen Mischung aus Metal, Punk und Hardcore.

MokitoMokito lässt sich eben nicht einfach in eine Richtung einordnen und genau das macht die Jungs so sympathisch. Der eigenwilliger Stil der Wahl-Hamburger ist Ausdruck ihrer Leidenschaft für anspruchsvolle ideenreiche Musik. Und sie haben hier Verstärkung erhalten, so stieß Alex (Gitarre) Ende 2007 zu der Band.
Mokito hat Potential und wir dürfen gespannt sein welche Pfade die Vier in diesem und den nächsten Jahren betreten werden, denn eins ist sicher, bereits ausgetreten werden diese nicht sein.

Trackliste zu der aktuellen EP ‘Scary Entertainment‘ von Mokito:
Mokito - Scary Entertainment (2006)

01. Frequency
02. You Should Know
03. Drowning
04. This is Number Four
05. My Commitment
06. Distance is now my Shelter
07. 4:21
08. Scary Entertainment

Wer auf straighten aber dennoch experimentierfreudigen Rock steht, dem ist ein Konzert der Band ans Herz zu legen und derjenige sollte sich folgende Termine unbedingt merken.

Anstehende Live-Termine von Mokito:

14. März 2008 - Gleis 4, Elmshorn
12. April 2008 - Nacht der Gix, Elmshorn
25. April 2008 - Rock’n’ Roll Warehouse HH

Reinhören bei Mokito : myspace.com/mokitoband

Trackback URL: url kopieren


Ähnliche Artikel oder Bands:

Deine Meinung abgeben:

Folgende Frage, um auszuschliessen, dass du ein Spambot bist:

Ehemalige deutsche Hauptstadt?