Mouth

12. Oktober 2008 – 13:39 von Basti

MouthDie Gitarre und die Musik begleiteten Florian Roderburg fast sein ganzes Leben und so ist es nicht verwunderlich, eher konsequent, als der Musiker aus Langenfeld seine Leidenschaft für das Songwriting für sich entdeckte. Seit 2005 schreibt der Singer und Songwriter unter dem Namen Mouth und es enstanden seitdem zahlreiche Songs. Nach einer stilistischen Zuordnung gefragt, würde Mouth sein kreatives Schaffen als akustisch-minimalistische Singer-Songwriter Musik bezeichnen, da sich kontinuierlich nur eine Gesangsspur und maximal zwei Gitarrenspuren in seinen Songs wiederfinden lassen.
Mouth
Zwischen Februar und April 2008 arbeitete Mouth zielstrebig an der Verwirklichung seines Debütalbums. Drop Dead in the River ist im Mai 2008 fertig geworden und enthält 15 akustisch-minimalistische Songwriterwerke, die den Hörer in den Alltag des Lebens begleiten, menschlich sowie zwischenmenschlich, aber auch gesellschaftskritisch und persönlich.

Gekonnt lässt Mouth in seinen Stücken viel Raum für Interpretationen, so dass sich die Scheibe perfekt der aktuellen Gemütslage des Hörers anpassen kann. Bei jedem weiteren Abspielen gilt es immer wieder etwas Neues für sich zu entdecken.

Tracklist zu Drop Dead in the River:Mouth - drop dead in the river (2008) Cover by Malte Stein (www.lispel.de)

01. A Comedy Too Good To Be Funny
02. Heather
03. Black Cat vs. Old Man
04. The Afterhours
05. Nightfall
06. The Mayday Beauty Queen
07. Sick And Tired
08. Blood Beach
09. Fields
10. I Am The Marplot
11. Crown The Loss Of All
12. I Never Learned How To Swim
13. Color Me
14. Parasol
15. The Trap

Album Drop Dead in the River gratis downloaden

Zur Zeit arbeitet Mouth an neuen Songs, bei denen mehrer Elemente wie z.B. Percussion, Bass, evtl. Klavier oder Cello zusammen fliessen sollen. Getreu seinem Motto:

“weniger ist mehr, die Mischung macht’s”

wird jedoch jedes Instrument für sich nur einen kleinen Beitrag im Gesamtwerk ausmachen.
Das klingt interessant und macht neugierig, so dass wir gespannt sein dürfen auf jede weitere Entwicklung und Neuigkeit.

Auch ist Florian Roderburg aktuell auf der Suche nach geeigneten Location, die das Setting bieten sein Schaffen auch auf der Bühne präsentieren zu können.
Wer hier Ideen, Vorschläge oder Kontakte hat, sollte sich nicht scheuen und mit Mouth in Kontakt treten. Wir für unseren Teil würden uns freuen, Mouth demnächst live erleben zu können.

Reinhören bei Mouth: myspace.com/theonlymouth
oder purevolume.com/theonlymouth
Download-Link: download Album

Trackback URL: url kopieren


Ähnliche Artikel oder Bands:

Deine Meinung abgeben:

Folgende Frage, um auszuschliessen, dass du ein Spambot bist:

In welchem Element lebt der Fisch?