Slow Way Down feiert Bergfest

12. Dezember 2008 – 16:51 von Basti

slowwaydown.comHossa Halbzeit!
Seit gut nunmehr 3 Monaten ist Florian Rolke mit seiner Schwalbe auf seinem Slow Way Down gen Kapstadt. Viel hat er bereits erlebt und er kommt sagenhaft gut voran. Wie aus seinen Reiseberichten zu lesen ist, hat er zahlreiche freundliche und hilfsbereite Menschen am Wegesrand getroffen.

Er wird überall mit Freude und einem großen Herzen empfangen. Alles in allem eine sehr positive Bilanz, die erfreut!

Ziel seiner ungewöhnlichen Reise ist es, auf das HIV/Aids-Projekt von Plan International Deutschland e.V. in Uganda aufmerksam zu machen und mit Spenden für medizinisches Gerät die Arbeit vor Ort konkret zu unterstützen.

Slow Way Down in Jordanien - by Florian Rolke | slowwaydown.comKonkret heißt diese Unterstützung die Anschaffung eines CD4-Analyse Gerätes zur Bestimmung des Immunsystems der Menschen von Mukujju, Tororo in Uganda und somit eine riesengroße Hilfe für tausende von Menschen in dieser Region.

Insgesamt wird hier eine Summe von 34.500 Euro benötigt!

Jedoch wer den Verlauf seiner Reise und die Spendenentwicklung verfolgt hat, weiß, dass bisher nur knapp 3% der so dringend benötigten Spenden durch Flos Reise - Eigeninitiative zusammen gekommen sind. Zu wenig für die Menschen in Uganda!

Wir können gemeinsam etwas tun!

Seit gestern befindet sich Flos Slow Way Down-Projekt im Rennen um den Amazee-Bucket 2008:
Die drei Gewinner erhalten am Ende insgesamt 10.000 US-Dollar für die drei größten Projekte!

Und so funktioniert es:

Das Projekt, welches am 22. Januar 2009, 21:00 Uhr MEZ die meisten Mitglieder/ Unterstützer aufweist, wird ein Amazee-Sponsoring von US$ 5.000 erhalten, das zweitgrösste Projekt wird US$ 3.000 erhalten und das drittgrösste Projekt US$ 2.000.

Viel und vor allem dringend benötigtes Geld für die Menschen in Uganda!
Da es bis Ende Januar nicht mehr lang hin ist und die „Konkurrenz“ nicht untätig war und bereits mehrere Wochen “Vorsprung” im Rennen um den Award hat, ist Solidarität und Gemeinschaftssinn von großer Bedeutung.

Und hier kommt ihr ins Spiel:

1.) Gehe auf www.amazee.com/slow-way-down, dort ist das SWD-Profil im Rennen um den Amazee Bucket 2008.

2.) Registriere Dich bei Amazee (ganz oben auf deren Site “Hier anmelden”). Das ist kostenlos, ohne Werbemail, kein Spam, ohne Verpflichtungen – einfach Vor- und Nachnamen plus eMail angeben.

3.) Trete Flos Slow Way Down–Projekt ( www.amazee.com/slow-way-down) bei.
Oben rechts über dem Projektlogo “Projekt beitreten”, anklicken.

4.) Nun kannst Du das Projekt noch bewerten.
Das machst Du, indem Du auf die Sternchen neben dem Projektlogo klickst.

WICHTIG:
Es werden nur Projektmitglieder/-unterstützer gezählt, die ein persönliches Profilbild oder einen Avatar hochgeladen haben! Insgesamt bedarf es 5 Minuten eurer Zeit, welche Flos Ziele ein großes Stück der Realisierung näher bringen!

UPDATE:
Das momentan führende Projekt zählt zur Zeit starke 180 Unterstützer! Diese gilt es GEMEINSAM zu toppen …spread the word!! – Wir zählen auf euch!

Euer youbloom.de-Team

Trackback URL: url kopieren


Ähnliche Artikel oder Bands:
  1. 2 Kommentare zu “Slow Way Down feiert Bergfest”

  2. Update: Der Slow Way Down zählt aktuell 21 Unterstützer! Vielen Dank an dieser Stelle für euren Support!
    Update: Das zur Zeit fühtrende Projekt zählt 240 Unterstützer! Da muss doch noch was gehen!
    Weitersagen! ;-)

    von basti am Dez 23, 2008

  3. Der Slow Way Down ist mit aktuell 88 Projektunterstützern auf dem richtigen Weg den Pott nach Uganda zu holen.
    Jedoch ist es noch ein großes Stück bis zum momentan führenden mit 270…….und bis zum 22.Januar ist es nicht mehr allzu lang.
    http://slowwaydown.com/swd/2009/01/06/wir-holen-den-pott-nach-uganda/

    von Basti am Jan 10, 2009

Deine Meinung abgeben:

Folgende Frage, um auszuschliessen, dass du ein Spambot bist:

Ehemalige deutsche Hauptstadt?